Barkhausen Institut

6.12.2019: Schwarzmarkt für nützliches Wissen und Nicht-Wissen zum Thema KÜNSTLICHE INTELLIGENZ

Haben Sie Fragen zur "KI"?

Für individuelle Einzelgespräche stehen auf dem Schwarzmarkt für nützliches Wissen und Nicht-Wissen -Nr. 23- 80 Expert*innen zur Verfügung, die sich auf ganz unterschiedliche Weise mit den digi­talen Maschinen und ihrer künstlichen Intelligenz beschäftigen.

"Weil die KI Ihr Facebook-Profil gesehen hat, stelle ich Sie nicht ein!"

Stefan Köpsell, Datenschutzexperte am Barkhausen Institut, spricht mit Ihnen über die verschwimmenden Grenzen zwischen öffentlich und privat In der Informationsgesellschaft.

Hier erfahren Sie mehr über die Veranstaltung.

Eine Koproduktion der Mobilen Akademie Berlin und des Deutschen Hygiene-Museums in Kooperation mit der Technischen Universität Dresden und der Landeshauptstadt Dresden im Rahmen des Wissenschaftsjahrs 2019 – Künstliche Intelligenz.

Ort: Deutsches Hygiene-Museum Dresden
Termin: Freitag 06/12/2019, 19 - 23 Uhr
Eintritt frei — Durchgehend Einlass