Skip Navigation

Barkhausen Institut

Work-Life-Balance

Am Barkhausen Institut legen wir den Fokus auf das Engagement, die Motivation und die Qualifikation unserer Mitarbeiter*innen. Diese sehen wir als Voraussetzung für wissenschaftlichen Erfolg. Um die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben sicher zu stellen, hat sich das Barkhausen Institut 2020 erstmalig dem Audit der berufundfamilie gGmbH der gemeinnützigen Hertie-Stiftung unterzogen. Das damit in Verbindung stehende Zertifikat prüft Konzepte und Maßnahmen zur Familienfreundlichkeit und bestätigt die gelebte Chancengleichheit für Frauen und Männer am Institut. Wir möchten unsere familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik langfristig beibehalten und weiterentwickeln. Aus diesem Grund streben wir die Re-Auditierung nach drei Jahren an.

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist ein zentraler Baustein des besonderen Arbeitsklimas am Barkhausen Institut. Die Möglichkeit, sich zugleich für die Wissenschaft und für die Familie bzw. das private Umfeld einzusetzen, schafft für unsere Mitarbeiter*innen eine Voraussetzung, um ihre Potentiale zu entfalten und ihre Leistungsfähigkeit zu sichern. Im Bewusstsein der verschiedenen Lebensrealitäten bedeutet „Familie“ für uns dabei nicht nur Elternschaft, sondern genauso der Einsatz für Angehörige sowie privates oder soziales Engagement.

Wir setzen dazu auf eine Vielzahl familiengerechter Maßnahmen für Arbeit und Forschung, welche durch das audit berufundfamilie zertifiziert sind. Um optimale Arbeitsbedingungen zu schaffen, ermutigen wir unsere Mitarbeiter*innen ihre Bedürfnisse mit uns zu besprechen und suchen gemeinsam nach Lösungen. Denn Lebenssituationen sind so verschieden, wie es unsere Forscher*innen sind.

Auswahl unserer familienfreundlichen Maßnahmen:

  • flexible Arbeitszeit
  • Teilzeit und lebensphasenorientierte Arbeitszeitgestaltung
  • mobiles Arbeiten
  • familienbewusste Organisation von Terminen
  • Förderung individueller Weiterbildung und Karriereentwicklung
  • Unterstützung bei der Pflege und Betreuung von Angehörigen