Skip Navigation

Barkhausen Institut

Dresdner Lange Nacht der Wissenschaften 2021

Die 18. Dresdner Lange Nacht der Wissenschaften begrüßt alle Bürgerinnen und Bürger am 9. Juli 2021 online! Tauchen Sie mit uns ein in die Welt der Wissenschaften. Eine Nacht voller Entdeckungen steht uns bevor. Wir sagen: Hereinspaziert in unsere digitalen Räume! 

 

Programm

18 bis 19:30Uhr: "Ein Fahrzeugkonvoi ohne Fahrer?!"

Hier können Sie live unseren eigens entwickelten Demonstrator zum vernetzen Fahren erleben und erfahren, welchen Einfluss der Mobilfunk auf das Verhalten der Fahrzeuge im Konvoi hat. Schauen Sie sich unsere Fahrzeuge im Livestream an, untersuchen Sie unser Webinterface und sprechen Sie mit unseren Entwicklern!

 

19:30 - 21:30 Uhr: Blitzvorträge: vernetzte Kühlschränke, Autos, Häuser … mit Sicherheit?

Nicht nur Menschen, sondern immer mehr Geräte kommunizieren über das Internet, tauschen Daten aus, nehmen Informationen aus der Umwelt auf, analysieren sie und reagieren eigenständig. Unsere Ingenieur:innen forschen an Lösungen, damit das „Internet der Dinge“ zuverlässig sein kann und unsere Privatsphäre schützt. In einem digitalen Open Pitch Room stellen sie allen Interessierten ihre Arbeiten vor.

Die Links zum Programm finden Sie hier

 

Was ist die Lange Nacht der Wissenschaften?

Zur Langen Nacht der Wissenschaften öffnen Dresdner Hochschulen, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen und wissenschaftsnahe Unternehmen ihre Häuser, Labore, Hörsäle und Archive für die Öffentlichkeit. In vielfältigen Vorträgen, Experimenten, Führungen, Ausstellungen und Filmen können die Besucher Naturwissenschaft und Technik, Forschung und Innovation, Kunst und Kultur erleben. Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist kostenfrei.