Barkhausen Institut

Promotionspreise für Dr. Nils Asmussen

Dr. Nils Asmussen, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Forschungsgruppe für Modulare Betriebssysteme am BI, hat für seine herausragende Dissertation zum Thema „A New System Architecture for Heterogeneous Compute Units“ gleich zwei Promotionspreise erhalten: Zum einen ein Honorable Mention für den Roger Needham PhD-Preis, welcher jährlich an eine wegweisende Dissertation im Bereich Betriebssysteme verliehen wird. Zum zweiten den Promotionspreis der Gesellschaft für Informatik, Fachgruppe Betriebssysteme. Mit diesem wird die wissenschaftliche Qualität einer Doktorarbeit gewürdigt, die einen innovativen Beitrag zum wissenschaftlichen Fortschritt im Fachgebiet leistet und höchsten methodischen Ansprüchen genügt.

In seiner Promotion stellt Dr. Asmussen eine neue Systemarchitektur vor, mit der Prozessoren und Hardware-Beschleuniger sicher und effizient eingebunden werden. Diese Forschungsrichtung setzen wir momentan am BI fort.