Skip Navigation

Barkhausen Institut

Open position

Studentische/Wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d)

Das Barkhausen Institut erforscht neueste digitale Kommunikationstechnologien und zeigt deren Anwendung in der Gesellschaft von morgen. Unser Ziel ist der Aufbau einer sicheren, flexiblen und zuverlässigen IoT-Plattform, um Geräte mit drahtlosen Kommunikationsfähigkeiten auszustatten. Wir entwickeln neuartige Formate für die Wissenschaftskommunikation, um das Vertrauen in die Wissenschaft zu stärken.

Ab Oktober 2022 suchen wir für mindestens 6 Monate eine  

studentische/wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d)

für die Unterstützung im neuen Wissenschaftsforum des Kulturpalasts

Die Stelle kann mit einem Umfang von 8 bis 19 Stunden pro Woche besetzt werden. Wir sind an einer längerfristigen Zusammenarbeit interessiert.
 

Das Projekt

Teil unserer Wissenschaftskommunikation ist ab Oktober 2022 ein öffentlicher Raum im Kulturpalast Dresden für Wissenschaft mit Workshopangeboten, Diskussionsrunden sowie Veranstaltungen für Kleine und Große. Wir arbeiten zusammen mit Partnern aus der Dresdner Wissenschaftslandschaft und wollen der Bevölkerung spannende Forschungsthemen näherbringen. Das Projekt wird von unserem Team Wissenschaftskommunikation durchgeführt.
 

Deine Aufgaben

  • Unterstützung bei der Raumbetreuung und Besucherinformation während der Öffnungszeiten und bei einigen Abendveranstaltungen
  • Unterstützung bei der Terminkoordination von internen sowie externen Veranstaltungen
  • Unterstützung bei der Aktualisierung des Veranstaltungskalenders des Wissenschaftsforums und der Ankündigung des Programms
  • Unterstützung in der Kommunikation mit externen Partnern für die Organisation ihrer Veranstaltungen
  • Unterstützung bei der Beschaffung von Material für die Workshops
  • Unterstützung bei der Gestaltung von Vermittlungsformate wie Kurzfilme für die Schaufenster des Forums
  • Unterstützung bei der Dokumentation sowie Evaluierung der Veranstaltungen
     

Deine Fähigkeiten

  • Du bist in einem Studiengang der Dresdner Hochschulen immatrikuliert und hast Interesse unsere Wissenschaftskommunikation zu unterstützen
  • Selbstständiges Arbeiten, Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und Flexibilität 
  • Organisations- und Koordinationsfähigkeit
  • Aufgeschlossenheit und Offenheit, mit den Besucher:innen des Wissenschaftsforums in den Austausch zu treten
  • Gute Englischkenntnisse sind für die Zusammenarbeit mit den Wissenschaftler:innen von Vorteil
     

Arbeiten mit uns

  • ein breitgefächertes Aufgabengebiet in einem modernen Institut in der Nähe des Campus der TU Dresden sowie direkt im Dresdner Kulturpalast
  • ein internationales, wachsendes Team
     

Bewerbungsprozess
Kurzes Motivationsschreiben, Lebenslauf und aktuelle Notenübersicht an careers@barkhauseninstitut.org. Wir akzeptieren nur vollständige Unterlagen als ein PDF-Dokument. Bewerbungen, die andere Dateiformate (z. B. Word, Excel) enthalten, werden im Auswahlverfahren nicht berücksichtigt.