Skip Navigation

Barkhausen Institut

Trustworthiness for the Tactile Internet of Things

Our research institute was founded in 2017 in Dresden, Saxony. It brings together researchers from a variety of backgrounds from all over the world. We develop break-through technology with the aim of increasing the dependability of IoT systems (Internet of Things), that includes ensuring availability, integrity and confidentiality. Doing so, we create a foundation of a trustworthy IoT which is one basis of a future "digital democracy". Therefore, besides such scientific research, science communication plays an important role in everyday’s work of the Barkhausen Institut.

Online-Bürgerdiskussion

Aufruf zur Online-Bürgerdiskussion
am 8.12.2021 von 9 bis 13 Uhr


Digitale Technologie von morgen gemeinsam gestalten: Entwicklung eines automatisierten Gartenroboters für den Großen Garten und den Schlosspark Pillnitz
Eine Initiative des „OpenLabs für Vertrauen in die digitale Welt“ des Barkhausen Instituts in Kooperation mit Zukunftsforscher*innen des Berlin Ethics Labs

MEHR LESEN

Security and Privacy

One of the requirements for a trustworthy IoT is a secure and privacy-respecting data processing. Why, despite all the efforts, has it not yet been possible to get to grips with the security problems in the IoT sector? Where do we currently stand in the area of research and development?

Read more   (English Version coming soon)

Internet of Things

What is "Internet of Things" actually? And where can you find this "IoT" in your everyday environment? 

Dive into an interactive world and learn more about a future technology that is sometimes already reality!

Go!

Learning Lab

We take part in the JUNIORDOKTOR program an offer some internships

JuniorDoktor offer  (German)

Offer for the school year 2021/2022  (German)

 

Latest News

22.11.2021 | O-RAN Studie zur 5G Sicherheit

Das Barkhausen Institut arbeitete gemeinsam mit Advancing Individual Networks GmbH aus Dresden und mit Unterstützung der secunet Security an einer durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik beauftragten Studie zur Sicherheit von 5G Mobilfunk.

Read more

28.10.2021 | Ein Roboter für den Großen Garten?

Die grünen Lungen der Stadt, die städtischen Parkanlagen, sind zunehmend vom Klimawandel bedroht. Gemeinsam mit der Staatlichen Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gGmbH will das Barkhausen Institut einen automatisierten Gartenroboter entwickeln, der die Situation verbessern soll. Doch was bedeutet eine solche technologische Entwicklung? Wer ist davon betroffen? Welche Möglichkeiten und Risiken sind mit der Nutzung eines solchen Roboters in den städt. Parkanlagen verbunden.
Bei unserer Online-Bürgerdiskussion am 8.12.21 interessiert uns Ihre Meinung - noch bevor die Entwicklung beginnt.

Read more

25.10.2021 | Escape Room: Datenschutz und Datensicherheit

Künstliche Intelligenz lebt längst unter uns. Doch was bedeutet dies für unsere Gesellschaft? Das KI-Festival des Deutschen Hygiene-Museums Dresden vom 12.-14.11.21 bietet ein vielfältiges Angebot aus Workshops, Debatten und Kultur, um dieser Frage nachzugehen. Das Barkhausen Institut beteiligt sich mit dem Escape Room: Datenschutz und Datensicherheit.

Read more