Skip Navigation

Barkhausen Institut

WORKSHOPS

Termine:

Mittwoch, 25.01.2023|ab 16:30 Uhr|Escape Room mit Dr. Data
Mittwoch, 01.02.2023|ab 16:30 Uhr|Hack and Play
Mittwoch, 08.02.2023|ab 16:30 Uhr|Code and Play
Dienstag, 14.02.2023|ab 9:30 Uhr|Interaktive Lesung „Arti – Auf Freundschaft programmiert“ Grundschulkinder erleben KI
Mittwoch, 15.02.2023|ab 9:30 Uhr|Interaktive Lesung „Arti – Auf Freundschaft programmiert“ Grundschulkinder erleben KI
Mittwoch, 15.02.2023|ab 16:30 Uhr|Hack and Play
Samstag, 18.02.2023|ab 10:30 Uhr|Zauberschule Informatik - Wie Informatik hilft Gedanken zu lesen
Mittwoch, 22.02.2023|ab 16:30 Uhr|Escape Room mit Dr. Data

HACK & PLAY

Hacke dich in die vernetzte Welt und entdecke, warum IT-Sicherheit so wichtig ist!

Bestimmt hast du schon von Hackerangriffen in den Nachrichten gehört. Doch wie gelingt es eigentlich, sich Zugriff zu einem fremden Computer zu beschaffen? Und wie kannst du dich dagegen schützen? Genau das kannst du in diesem  Workshop herausfinden, indem du dich selbst in einen Roboter hackst.

Für den Workshop brauchst du keine Vorkenntnisse. Kostenlos teilnehmen können Jugendliche ab der neunten Klasse. Benötigt wird eine Anmeldungcarolin.fischer@barkhauseninstitut.org

Der Workshop findet statt im: COSMO Wissenschaftsforum im Kulturpalast, Schloßstraße 2, 01067 Dresden

CODE & PLAY

Hast Du Dich schon mal gefragt, wie Roboter eigentlich funktionieren?

Dahinter steckt eigentlich keine Zauberei! Bei uns kannst du spielerisch mit dem Programmieren selbst experimentieren. Du entscheidest, was der Roboterarm machen soll. Und gleich geht es los: Der Roboter fängt an, ein Bild zu zeichnen oder mit Bauklötzen zu spielen.

Für den Workshop brauchst du keine Vorkenntnisse. Kostenlos teilnehmen können Jugendliche ab der neunten Klasse. Benötigt wird eine Anmeldungcarolin.fischer@barkhauseninstitut.org

Der Workshop findet statt im: COSMO Wissenschaftsforum im Kulturpalast, Schloßstraße 2, 01067 Dresden

ESCAPE ROOM MIT DR. DATA

Welchen Wert haben unsere Daten, also alle Informationen, die über uns digital erfasst werden?

Das lassen wir dich in einem spannenden Escape Room mit verschiedenen Verschlüsselungsverfahren und Rätseln entdecken. Du bist Teil eines kleinen Teams, dessen Mission es ist, innerhalb von 60 Minuten Dr. Data daran zu hindern, die Welt im Chaos versinken zu lassen. Bist du bereit?

Für den Workshop brauchst du keine Vorkenntnisse. Kostenlos teilnehmen können Jugendliche ab der neunten Klasse. Benötigt wird eine Anmeldungcarolin.fischer@barkhauseninstitut.org

Der Workshop findet statt im: COSMO Wissenschaftsforum im Kulturpalast, Schloßstraße 2, 01067 Dresden

Zauberschule Informatik

Wie die Informatik hilft Gedanken zu lesen
Referentin: Prof. Dr. Nadine Bergner, Professur für Didaktik der Informatik, TU Dresden

Ich kann mit meinen Fingern bis 1000 zählen. Ich kann eure Gedanken lesen. Und ich kann erklären, was das alles mit Informatik zu tun hat.
Du auch? Wenn nicht, dann bist du in der „Zauberschule Informatik“ genau richtig!
In dieser Zauberschule Informatik lernt ihr wie ein Computer zu sprechen, denn der kennt nur zwei Zeichen, nämlich 0 und 1. Weiter möchte ich eure Gedanken lesen. Ihr glaubt nicht, dass ich das kann? Dann seid dabei und schaut selbst. Ihr müsst euch keine Sorgen machen, ich werde euch nicht wegzaubern. Nur eure Eltern dürfen besorgt sein, da auch ihr nach dieser Zauberschule Informatik Gedanken lesen könnt.

Die Zauberschule richtet sich an Schüler:innen zwischen 7 und 11 Jahren. Sie findet statt im Veranstaltungsraum 1. OG der Zentralbibliothek im Kulturpalast, Schloßstraße 2, 01067 Dresden. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Das Programm ist für alle kostenlos.

 

Interaktive Lesung „Arti – Auf Freundschaft programmiert“ mit dem Autor Tobias Elsäßer

Tobias Elsäßers mitreißende Geschichte über Freundschaft in einer nahen Zukunft: Jessy und der Androide Arti sind füreinander da, egal, wie unterschiedlich sie sind.

Jessy ist erst enttäuscht, als sie zu ihrem elften Geburtstag einen Androiden geschenkt bekommt, einen menschlich aussehenden Roboter. Denn Arti soll sie (nach den Wün-schen ihrer Eltern programmiert) dazu bringen, mehr Sport zu treiben und nicht so viel Zeit im Internet zu verbringen. Zum Glück gibt es da Frau Westic: Die technikbegeisterte Rentnerin hilft Jessy, Artis Voreinstellungen zu ändern – mit ungeahnten Folgen. 

Aber mit dieser Geschichte ist es noch lange nicht vorbei: Gemeinsam mit den Expertinnen und Experten des Barkhausen Instituts erkundet ihr, zu was Künstliche Intelligenz heute schon fähig und wo sie im Alltag überall schon zu finden ist.

Für den Workshop brauchst du keine Vorkenntnisse. Kostenlos teilnehmen können Kinder und Jugendliche ab neun Jahren.

Eine Anmeldung ist erforderlich unter zentralbibliothek@bibo-dresden.de.

Carolin Fischer
Carolin FischerProject Manager Learning Lab