Barkhausen Institut

Über uns

Das Barkhausen Institut ist ein neu gegründetes, unabhängiges Forschungsinstitut in Dresden, das eng mit der Technischen Universität Dresden zusammenarbeitet. Das Institut konzentriert sich auf die Kernfelder des Internet der Dinge (Internet of Things - IoT). Das Ziel des Instituts ist es, ein Innovationszentrum für IoT-Technologien für lokale und globale Industriepartner zu sein und Spitzenforschung auf praktische Industrieprobleme anzuwenden.

Dresden hat sich als Hauptstandort der Halbleiterindustrie in Europa etabliert und verfügt über ein lebendiges und gut koordiniertes System aus Industrie, Start-ups, Forschungseinrichtungen und Wissenschaft mit nachgewiesener Exzellenz in mehreren Forschungsbereichen, welche für die drahtlose Kommunikationsindustrie und das Internet der Dinge von zentraler Bedeutung sind, wie Hardware, Software, Sicherheit und Konnektivität. Das Barkhausen Institut ist eng mit der TUD und dem lokalen F&E-System verbunden und wird als Katalysator der Technologieforschung für Business-Lösungen und Technologie-Start-ups fungieren.

Der Name des Instituts ist eine Hommage an Prof. Heinrich Barkhausen.